Apple Pay in yuh Einrichten

Tutorial – Apple Pay mit yuh einrichten

Gefühlt nach Jahren, ich weiss, ich übertreibe nur ein wenig, hat Apple Pay nun endlich auch in yuh Einzug erhalten. Eine Funktion, die ich mir von Anfang an gewünscht hätte, ist nun endlich auch Bestandteil der coolen App. Vor kurzem kamen erst die yuh Daueraufträge dazu.

Du willst YUH selber nutzen? 
Mit dem Promocode YUHPOKIPSIE bekommst du CHF 20 Trading Credits*.
Damit kannst du gleich starten und deine ersten Aktien, ETFs etc. kaufen (exkl. Kryptowährungen).

Wie bekommt ihr Apple Pay in yuh?

Um eine neue (kompatible) Debitkarte, oder im Falle von yuh eine Debitkarte, in das Apple Wallet zu bekommen und somit Apple Pay fähig zu machen, müsst ihr folgendermassen vorgehen.

Als Erstes müsst ihr die yuh App im App Store von eurem iPhone einem Update unterziehen. Das erste Auffällige ist sicherlich das neue App-Logo. Einmal installiert und geöffnet, bekommt ihr dann gleich den Hinweis «Jetzt Apple Pay erhältlich!» angezeigt.
Da könnt ihr auf den Button «Apple Pay einrichten» klicken und schon beginnt der Vorgang.

Alternativ könnt ihr direkt in der Apple Wallet, oben rechts auf das «+» tippen und schon seid ihr am gleichen Ort, wie oben beschrieben.

Nun entscheidet ihr euch für «Kredit- oder Debitkarte einrichten» und geht einen Schritt weiter. In der Liste sucht ihr yuh am besten über das Suchfeld oben. Alternativ scrollt ihr die gesamte Liste nach unten.

Ist die yuh Bank nichtgelistet ist, ist das kein Problem. Entweder geht ihr über «andere Bank», oder wählt wie ich die Postfinance, funktioniert beides bestens. Nun haltet ihr die yuh Debitkarte unter die Kamera. Nach nicht mal einer Sekunde hat die Kamera alle relevanten Daten ausgelesen und ins «Formular» eingetragen.

Die weiteren Schritte sind selbsterklärend.

iPhone und Apple Watch – Apple Pay mit yuh einrichten

Apple Pay auf der Apple Watch Einrichten
Apple Pay auf der Apple Watch Einrichten

Wenn ihr neben ein iPhone auch noch eine Apple Watch euer Eigen nennt, dann könnt ihr diese auch gleich noch einrichten. Mein Tipp, wenn ihr eine Apple Watch habt, macht dies. Damit seid ihr nochmals deutlich flexibler und müsst beim Bezahlen den Netflix Stream oder das E-Mail schreiben nicht unterbrechen für die Zahlungs-Initiierung.

Hier im Blog findet ihr meinen Erfahrungsbericht zu yuh.

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.