FinanzBlog – Neues zu yuh

Wiederkehrendes Investieren – yuh Sparplan investieren ohne zu vergessen

Die Schlagzahl der Neuigkeiten aus Gland, dem Hauptsitz von yuh, mangelte es im letzten Jahr wirklich nicht. Ich bin mal sehr gespannt, ob yuh diese auch so weiter halten kann, aktuell hat die Roadmap 2022 noch einiges an Platz frei. Im Pokipsie Blog fasse ich jeweils das neuste und auch wichtige, für euch zusammen.
Nach Real Time- und dem Fractional Trading folgt nun wiederkehrendes Investieren (Recurring Investments), ein wichtiges und praktisches Werkzeug in der yuh App.

Du willst YUH selber nutzen? 
Mit dem Promocode YUHPOKIPSIE bekommst du CHF 25.- Trading Credits*.
Damit kannst du gleich starten und deine ersten Aktien, ETFs etc. kaufen (exkl. Kryptowährungen).

yuh Sparplan: Einfacher regelmässig investieren

Ende November durfte ich yuh in Gland besuchen zu einem Austausch-Workshop. Beim Austausch ging es darum, was für Funktionen zukünftig in die yuh App kommen könnten. Dabei durften wir ihnen auch über den Rücken schauen, beim aktuellen Entwicklungsstand vom yuh Autoinvest (wie die Funktion in der Entwicklung genannt wurde). Spannend zu sehen, wie dass ein solches Feature Schritt für Schritt eingepflegt wird.

Das wiederkehrende Investment ist angelegt - yuh Sparplan
Das wiederkehrende Investment ist angelegt

Wiederkehrendes Investieren: Was kann es?

Mit dem wiederkehrenden Investieren könnt ihr regelmässig einen bestimmten Betrag in eine Aktie, ein Trendthema, ein ETF oder Ähnliches investieren. Wer klug investiert, tut dies regelmässig, egal ob das wöchentlich, monatlich oder jährlich passiert, wichtig ist, dass es passiert. Dabei soll euch das neue Instrument von yuh helfen.
Das tolle, wie schon beim Fractional Trading könnt ihr, auch beim regelmässigen Investieren, das ganze bereits ab CHF 25.- starten.

Die Anlage Auswählen
Die Anlage Auswählen

Vor allem für alle unter euch, die das Investieren erst gerade für sich entdeckt haben, ist das eine praktische Möglichkeit, regelmässig erste kleine Schritte zu tun. Damit legt ihr fest, welche Aktien oder ETFs ihr kaufen möchtet. Ohne euch eine Investmentberatung zu bieten, hierfür eignen sich natürlich ETFs sehr gut, um ein gewisses Grundrauschen im Portfolio zu bekommen und nicht ständig daran denken zu müssen.

yuh Debitkarte
yuh Debitkarte

Wiederkehrendes Investieren: wie häufig ist möglich?

Regelmässig in eine Aktie / ETF etc. zu investieren ist ein beliebtes und vor allem sehr starkes Instrument, um das eigene Portfolio über eine längere Zeit nach oben zu bringen.
Mit dem wiederkehrenden Investieren bekommt ihr diese Möglichkeit ganz einfach, direkt in der App geboten. Neu habt, beim Kauf einer Aktie, die Wahl, ob ihr dies einmalig oder auch regelmässig tun möchtet.

Hierfür bietet euch yuh wiederkehrendes Investieren zwei verschiedene Möglichkeiten an:

  • Wöchentlich
  • Einmal im Monat
Die Häufigkeit wählen
Die Häufigkeit wählen

Wiederkehrendes Investieren: Voraussetzungen

Um die wiederkehrenden Investitionsmöglichkeiten zu nutzen, muss natürlich euer yuh Konto gedeckt sein. Wenn ihr yuh nur zum Investieren nutzt (und nicht zum Bezahlen oder sparen), dann richtet ihr euch am besten einen Dauerauftrag bei eurer Hausbank ein. Den Betrag müsst ihr natürlich anpassen, auf den monatlichen Betrag, den ihr investieren möchtet / könnt.

Ist zum, von euch gewählten Zeitpunkt, das eigene yuh Konto nicht gedeckt, dann wird der Auftrag nicht ausgeführt. Weshalb ihr den Dauerauftrag am besten immer drei, vier Tage vorher ausführt, es können ja immer noch Wochenenden dazwischenkommen, an denen die lieben Banken auch im 2022 noch nicht arbeiten.

Sollte das Konto einmal nicht gedeckt sein, keine Angst, im nächsten Durchlauf (wie von euch gewählt) läuft das automatische Investieren wieder, wie gewohnt weiter.

Wiederkehrendes Investieren: pausieren?

Wenn ihr seht, dass ein eher knapper Monat auf euch zukommt, ihr eine andere Investition tätigen müsst, oder aus welchen Gründen auch immer pausieren möchtet, dann könnt ihr das jederzeit tun.
Dazu findet ihr, beim entsprechenden Sparplan, einen Pause-Button. Einmal gedrückt, pausiert dieser Sparplan, solange, bis ihr es endgültig löscht, oder wieder startet.

Pausieren oder Löschen
Pausieren oder Löschen

Wiederkehrendes Investieren – Eine Anleitung

Wiederkehrende Investments angelegen ist sehr einfach gehalten in der yuh App, wenn ihr dennoch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu sucht, schaut doch mal im Beitrag dazu, hier im Blog vorbei.

SWQ (Swissqoins) sammeln

Denkt daran, bei jeder Investition mit eurer yuh App sammelt ihr fleissig Swissqoins. Jedes Investment bringt euch 10 SWQs ein. Damit sammeln sich über kurz oder lang auch ein kleiner Posten an. Gleichzeitig profitiert ihr von der ganzen yuh Community, umso mehr diese ihre App nutzt umso fleissiger steigt der Kurs der Swissqoins.

Wie ihr weitere SWQs sammeln könnt, das erkläre ich euch hier:

Mein vorläufiges Fazit zum yuh Sparplan (wiederkehrendes Investieren)

Eine Funktion wie diese ist für das regelmässige Sparen unerlässlich. Somit bin ich natürlich froh, dass yuh dieses Feature nun für alle anbietet. Mit dem wiederkehrenden Investment könnt ihr einfach und schnell wöchentlich oder monatlichen den ETF, das Trendthema oder die Aktien, die ihr möchtet, befeuern.

Vor allem aber ist es darüber möglich, das eigene Portfolio regelmässig zu erweitern, ohne dass ihr einen Finger krumm machen müsst. Wenn ihr schon ein yuh Konto habt, richtet euch doch mal für CHF 25.- (oder wie es für euch passt) einen solchen Sparplan ein. Glaubt mir, in acht bis zehn Jahren werdet ihr Freude daran haben, ohne dass ihr etwas Weiteres dazu tun müsst.

Gerade erst haben wir, drüben im #GeekTalk Podcast über die mittlerweile schon 50’000 Nutzer gesprochen. Gratulation an yuh.

Yuh Aktionscode

Du möchtest zukünftig auch einen automatisierten Sparplan auf ein ETFs oder einzelne Aktien aufsetzten? Dann schau dir doch yuh selbst mal an:

Du willst YUH selber nutzen? 
Mit dem Promocode YUHPOKIPSIE bekommst du CHF 25.- Trading Credits*.
Damit kannst du gleich starten und deine ersten Aktien, ETFs etc. kaufen (exkl. Kryptowährungen).

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top