Karten Schweiz

Wie teuer sind Schweizer Neobanken?

Mittlerweile gibt es auch in der Schweiz viele Smartphone-Banken. Neo Banken wie yuh, Kaspar&, neon und Co.. Grundlegend unterscheiden sich diese von den traditionellen Banken durch die geringen Kosten. Dennoch gibt es auch hier Kosten, die anfallen. Die Grundlegenden, wie die erste, einmalige Gebühr oder die monatlichen Kosten, die habe ich dir hier einmal etwas zusammengefasst. Sollte es Änderungen geben, werde ich diese natürlich hier nachtragen. Sofern ich etwas verpasst haben, lasst es mich doch wissen, dann werde ich es ASAP anpassen.

Welche Kosten kommen auf dich zu?

Wie du an der untenstehenden Liste sehen kannst, sind die meisten Angebote kostenfrei. Doch bei der einen oder anderen Lösung kommen Aktivierungsgebühren zum Beginn dazu.

NeobankMonatliche GebührAktivierungsgebühren
AlpianVariable (pro Quartal)CHF 0.00
CSX WhiteCHF 0.00CHF 0.00
CSX BlackCHF 3.95CHF 0.00
CSX PlusCHF 11.95CHF 0.00
CSX ProCHF 14.95CHF 0.00
CSX PlatinumCHF 67.00CHF 0.00
N26 StandardCHF 0.00Erste Karte EUR 10.00
N26 SmartEUR 4.90EUR 0.00
neon freeCHF 0.00Erste Karte CHF 10.00
neon greenCHF 5.00Holzkarte CHF 0.00
neon metalCHF 15.00Metalkarte CHF 0.00
Revolut BasicCHF 0.00CHF 4.99
Revolut PremiumCHF 8.99CHF 4.99
Revolut MetalCHF 15.99CHF 4.99
Revolut UltraCHF 60 / CHF 600.- pro JahrCHF 4.99
RadicantCHF 0.00Erste Karte CHF 10.00
WiseCHF 0.00Erste Karte CHF 8.00
YAPEAL LoyalityCHF 0.00CHF 0.00
YAPEAL PrivateCHF 4.90CHF 0.00
YAPEAL Private +CHF 8.90CHF 0.00
yuhCHF 0.00CHF 0.00
ZAKCHF 0.00CHF 0.00
ZAK PlusCHF 8.00CHF 0.00

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top