TWINT - UBS Spende

Mit TWINT (UBS) Geld für die Ukraine spenden

Aktuell sammelt, gefühlt, die halbe Welt Geld für die Ukraine und deren Opfer. Erst gerade berichtete ich hier im Blog über die Möglichkeit von Revolut und nun kommt noch die Meldung zur TWINT App. Zumindest ist dies in der App der UBS so, ich gehe aber schwer davon aus, dass dies auch einige andere TWINT-Banken so, oder ähnlich handhaben werden.

Geld für die Ukraine spenden

In der TWINT App gibt es nun schon seit Längerem die Möglichkeit, Gelder zu spenden. Da TWINT, hier in der Schweiz, eine grosse Durchdringung hat, kommen hier natürlich potenziell auch schnell mal grössere Summen zusammen.

Wie auch schon bei Revolut rundet auch die UBS den eingetroffenen Betrag auf. Auch werden hier, die vollen Spenden, zu 100 Prozent an die Hilfsorganisation IRC (International Rescue Committee) weitergeleitet.

Die UBS, als Träger der Sammlung, verdoppelt den, über TWINT gesammelten Betrag. Wie auch Revolut hat die Bank hier einen Deckel eingebaut. Dieser liegt bei einer Summe von USD zwei Millionen.

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top