Meine Kaspar& Karte ist da - Meine Kaspar& Kreditkarte ist hier

Meine Kaspar& Kreditkarte ist hier

Wer mich in meinen Blogs ein wenig verfolgt, hat sicherlich mitbekommen, ich bin ein grosser Fan vom bargeldlosen Bezahlen. Dies aber nicht über den Weg mit der Karte, sondern über Apple Pay, Google Pay, Samsung Pay und co.
Doch bei Kaspar& werde ich hier eine Ausnahme machen, das liegt, aber nicht nur an der personalisierten Prepaid Kreditkarte vom Unternehmen. Doch alles von Anfang an, denn: Meine Kaspar& Kreditkarte ist hier!

Du willst Kaspar& selber nutzen? 
Mit dem Promocode «KASPAR&POKIPSIE» bekommst du CHF 10.- zum Start gutgeschrieben.

Ein unscheinbares Paket

Die Öffnung für alle Nutzenden ist erst gerade zwei Wochen her und mit etwas Verzug ist nun auch die meine Kaspar& Kreditkarte eingetroffen. Der zeitliche Verzug wurde aber vom Unternehmen direkt kommuniziert. Durch den eigenen Versand und die Masse an neuen Kunden der Ansturm gerade etwas erhöht ist.

Das Paket kommt in einem umweltgerechten Karton daher, mit einer freundlichen Begrüssung. Hier weiss ich natürlich nicht, ob ein handgeschriebene Karte nur bei mir beilag oder generell bei allen nutzenden.

Warum bezahle ich in der Zukunft wieder temporär über eine Karte?

Ich liebe es, mit meiner Apple Watch zu bezahlen. Alternativ auch mit meinem iPhone.
Aktuell aber eher mit meinem Android Smartphone, da yuh endlich Google Pay kann. Meine ersten Erfahrungen mit Kaspar& habe ich euch hier im Blog zusammengetragen. Da fehlte aber noch das automatische Aufrunden beim täglichen Einkaufen.

Das kann ich nun, mit meiner Kaspar& Kreditkarte nachholen. Natürlich werde ich diese Erfahrungen dann auch in ein paar Wochen im Blogbeitrag ergänzen.

Hier im Blog findet ihr praktische Tutorials zu eurem Kaspar& Konto.

Du willst Kaspar& selber nutzen? 
Mit dem Promocode «KASPAR&POKIPSIE» bekommst du CHF 10.- zum Start gutgeschrieben.

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top