CSX und Apple Pay

CSX und Apple Pay – Endlich auch möglich

Etwas, was ich in meinem Artikel zu den ersten Erfahrungen mit CSX bemängelt habe, ist nun endlich Geschichte.
Die App CSX kann endlich auch Apple Pay. Damit zieht ein wichtiges Feature nun auch in die digitale Lösung der Credit Suisse Bank.

Du willst CSX selbst nutzen?
Mit dem Promocode: «MR8849» bekommst du CHF 25.- zum Start gutgeschrieben.

Apple Pay, die einfache Art zu bezahlen

Ab dem heutigen Morgen ist es allen Kunden und Kundinnen der CSX-App möglich, ihre Debit Mastercard (die weisse und die schwarze) in der Apple Wallet zu hinterlegen. Damit bist du als Kunde in der Lage, mit dem iPhone, deinem Mac, iPad oder auch der Apple Watch bargeldlos bezahlen.

Damit kannst du an allen Läden, Restaurants und anderen Punkten mit Apple Pay bezahlen. Die Orte erkennst du am einfachsten am Apple Pay-Sticker bei der Kasse oder am Eingang.

Apple Pay aktivieren

Damit du deine CSX-Karte in Apple Pay nutzen kannst, musst du die Apple Wallet öffnen. Alles Weitere liest du am besten hier kurz nach: Apple Pay einrichten.


CSX und Google Pay?

Aktuell ist es leider noch nicht möglich, die CSX Karte / dein CSX Konto bei Google Pay zu hinterlegen, um damit einfach und bequem, bargeldlos zu bezahlen.

CSX und Samsung Pay?

Nein, aktuell kannst du deine CSX Karte noch nicht für Samsung Pay nutzen. Nachdem Apple Pay gerade erst aktiviert wurde, könnte es sein, dass Samsung auch schon bald dazu gehört.

Bildquelle: CSX-Bank

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top