Yuh und Apple Pay auf der Uhr

Wie steht es aktuell um Apple Pay?

Im schnelllebigen Umfeld der digitalen Finanztransaktionen, in dem Transaktionswerte und -Volumen eine entscheidende Rolle für den Erfolg von Plattformen spielen, nimmt Apple Pay eine besondere Position ein. Im Jahr 2022 hat Apple Pay den MasterCard in Bezug auf das jährliche Transaktionsvolumen übertroffen und damit einen bedeutenden Meilenstein erreicht. Allerdings deuten aktuelle Daten darauf hin, dass Apple Pay bei der reinen Anzahl der Transaktionen hinterherhinkt. Dennoch ist es Apple gelungen, innerhalb einer vergleichsweise kurzen Zeitspanne eine beeindruckende Stellung im Zahlungsmarkt zu etablieren, wie verschiedene Marktanalysen belegen.

Marktanteile und wichtige Kennzahlen

Im Jahr 2022 berichtete die Forschungsplattform TradingPlatforms, dass Apple Pay nicht nur mit MasterCard aufgeschlossen, sondern diesen in Bezug auf das jährliche Transaktionsvolumen sogar deutlich übertroffen hat. Während MasterCard Transaktionen im Wert von etwa 4,8 Billionen Dollar abwickelte, überstiegen die Transaktionen von Apple Pay 6 Billionen Dollar. Allerdings ergibt sich aus den Erkenntnissen der Vergleichsplattform Merchant Machine eine andere Perspektive.

Laut Merchant Machine ist Apple Pay im Vergleich zu MasterCard deutlich weniger beliebt. Das entscheidende Stichwort hier ist «Beliebtheit», da die Untersuchung offenbar auf dem Transaktionsvolumen basiert und nicht auf dem Gesamtwert der Transaktionen in Dollar. Basierend auf diesem Kriterium sieht die weltweite Rangliste der fünf wichtigsten Zahlungsplattformen wie folgt aus:

BezahlmethodeWeltweiter Anteil
1PayPal20.53 %
2Visa15.67 %
3MasterCard10.49 %
4American Express8.77 %
5Appe Pay7.30 %
6Amazon Payments6.04 %
7Shopify Pay5.17 %
8Google Pay4.30 %
9Stripe3.89 %
10Venmo2.61 %
Quelle: MerchantMachine

Obwohl Apple Pay weltweit den fünften Platz in dieser Liste belegt, übertrifft es dennoch Giganten wie Amazon und Google. Amazon sichert sich den sechsten Platz mit einem Anteil von 6,04 %, während Google Pay weiter hinten auf dem achten Platz mit einem Anteil von 4,3 % liegt.

Die Marktanalyse von Merchant Machine basierte auf Statistiken von führenden Online-Plattformen in 133 Ländern (Stand: Mai 2023). Diese Analyse bietet einen umfassenden Einblick in die Position von Apple Pay im Kontext globaler digitaler Zahlungsplattformen.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top