Samsung Wallet

Samsung Wallet – Löst nächstens Samsung Pay und Pass ab

Und wieder mal ziehen alle dem Apple Weg gleich. Im Jahre 2012 hat Apple aus seiner «Passbook»-App die Apple Wallet App umgestaltet. Seither ist diese der Dreh- und Angelpunkt für alles Mögliche, was mit Geld und Tickets zu tun hat. Zum einen werden darin die Kreditkarten für Apple Pay verwaltet, aber auch Flug- und Bahntickets sowie diverse Schlüssel.
Google hat vor längerem schon einen kommenden Wechsel angekündigt und nun ist ihnen Samsung zuvor gekommen. Bald schon werdet ihr eure Samsung Pay und Samsung Pass App mit der Samsung Wallet ablösen.

Samsung Wallet

In Deutschland geht der Wechsel langsam aber sicher am 17. Juni los, für die breite Masse wird dann am 21. Juni 2022 der Wechsel angestrebt. Ob und wann das in der Schweiz so weit sein wird, das ist noch nicht klar. Zumindest warte ich noch auf die Rückmeldung von Samsung Schweiz.

In der Samsung Wallet könnt ihr neben eurer Kreditkarte, welche ihr für Samsung Pay nutzt, zukünftig auch Flugtickets, Bahnkarten und Kundenkarten einbunkern. Damit möchte Samsung eine digitale Brieftasche für euch schaffen, die einheitlich genutzt werden kann.

In Deutschland startet die Samsung Wallet App mit den folgenden Funktionen:

  • Samsung Pay: mobiles Bezahlen auf deinem Smartphone
  • Samsung Pass: Sicherer Zugriff in Apps und Services aus dem Hause Samsung
  • Karten: Mitgliederkarten, Kundenkarten, Vouchers und Gutschein, sofern Unternehmen da mitmachen
  • Ausweis: Corona-Impfausweis Lagerung
  • Tickets: Bahn- und Flugtickets für digitale Ausweisen

Ich hoffe natürlich schwer, das die neue Samsung Wallet auch bald in der Schweiz starten wird.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top