Splint Invest FAQ

Splint Invest FAQ

Die ersten Fragen und Antworten, rund um Splint, sind nun online für dich.
Nach und nach baue ich die ganzen Fragen, welche mich täglich erreichen, hier in den FAQ-Seiten ein.

Häufig gestellte Fragen zu Splint Invest

Solltet ihr noch weitere Fragen haben, dann scheut euch nicht, mich zu kontaktieren.


Allgemeine Fragen zu Splint Invest

Wer steckt hinter Splint Invest?

Splint ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Zug. Dahinter steht die MARK Investment Holding AG.

Ist Splint Invest für jeden geeignet?

Grundlegend kann jeder ein Splint Konto zulegen und Geld investieren. Wie immer empfiehlt es sich aber erst ein Notfall-Batzen auf die Seite zu legen und vielleicht auch, das eine oder andere traditionellere Investment schon getätigt zu haben.

Was sind alternative Anlagen?

Alternative Anlagen sind Investment-Möglichkeiten, um sein Anlageportfolio zu erweitern. Dazu gehören Luxusgegenstände wie Uhren, Rohstoffe, Private Equity und spezielle Weine, Rum oder Whiskeys.

Was ist ein Splint Invest?

Ein Splint ist ein Anteil an einem Investment, wie zum Beispiel einer teuren Flasche Wein. Die digitale Einheit (der Splint) ist ein Mieteigentum an einer physischen Anlage.
Im Normalfall kostet ein Splint EUR 50.-. Bei einer Uhr, im Wert von EUR 10’000.-, hättest du mit einem Splint einen 1/200 Anteil von einer Uhr.


Fragen zum Angebot von Splint Invest

Ist meine Anlage gesichert?

Im Preis von den EUR 50.- ist, neben der Lagerung auch eine Versicherung inkludiert. Diese kommt auf, sofern jemand die Anlage stehlen würde oder diese beschädigt wird.


Fragen zu der Splint Invest App

Was ist die Splint Invest App?

Die Splint App findest du im Play Store für Android Smartphones oder im App Store für dein iPhone. Diese kannst du dir kostenlos herunterladen und dich dann damit registrieren.

Wie eröffne ich ein Konto bei Splint Invest?

Ein Splint Konto kannst du direkt in der Splint App erstellen.

Wo kann ich mein Splint Invest Konto einsehen?

Dies ist möglich in der Android oder iOS-App, direkt auf deinem Smartphone.

Gibt es eine Desktop-App?

Nein, die Splint App gibt es nur auf deinem Smartphone. Aktuell ist keine Desktop-App geplant.


Fragen zu den Kosten von Splint Invest

Was kostet Splint Invest?

Mit den EUR 50.- für einen Splint sind alle Kosten gedeckt.
Erst beim Ablauf der Laufzeit, an dem Punkt wo Splint den Wertgegenstand verkauft, fällt eine anteilsmässige Gebühr an. Diese beträgt pauschal 2 Prozent vom Verkaufspreis.

Zusätzlich fallen, einmalig pro Jahr und pro Investment-Kategorie, EUR 3.- an. Diese werden für Forschung und die Beschaffung von neuen Anlagen genutzt.

Alle Gebühren werden von Splint Invest transparent ausgewiesen und es fallen keine weiteren, versteckte Gebühren an.

Kann ich mit Splint Invest auch Geld sparen?

Nein, Splint ist ein reines Anlageprodukt, bei dem du dein Geld in alternativen Anlagen arbeiten lässt.

Muss ich Depotgebühren bezahlen bei Splint Invest?

Bei Splint bezahlst du keine Depotgebühren, auch anderweitig gibt es keine versteckten Kosten.

Bietet Splint Invest Fremdwährungskonten?

Da Splint in Euro geführt wird, ist das, für uns Schweizer, schon ein Fremdwährungskonto. Da aber grundlegend nur in Euro gehandelt wird, braucht es keine weiteren Währungskonten in Splint.


Investieren mit Splint Invest

Kann ich bei Splint Invest investieren?

Ja, du kannst dein Geld in Whiskey, in Wein oder Rum investieren und wenn du es weniger flüssig magst auch in Uhren.
Aktuell ist der Ausbau zu weiteren Kategorien in Planung.

Kann ich Aktien bei Splint Invest kaufen?

Nein, bei Splint kannst du keine einzelnen Aktien kaufen.

Kann ich ETFs bei Splint Invest kaufen?

Nein, bei Splint kannst du keine einzelnen ETFs kaufen.

Kann ich Kryptowährungen bei Splint Invest kaufen?

Nein, bei Splint kannst du keine Kryptowährungen kaufen.


Zahlungen mit Splint Invest

Rechnungen zahlen mit Splint Invest?

Nein

Wie zahle ich Geld auf mein Splint Invest Konto ein?

Mit der Eröffnung von deinem Splint Konto bekommst du eine eigene IBAN-Nummer. Auf diese überweist du anschliessend dein Geld.

Bietet Splint Invest eine Kreditkarte?

Nein, Splint ist ein Investmentkonto, in dem du alternative Anlagen kaufst. Somit ist dein Geld auch gebunden und kann nicht mithilfe einer Kreditkarte ausgegeben werden. Wenn du dein Geld benötigst, gibt es zwei Wege, um die Investments zu veräussern. Anschliessend kannst du dir dein Geld auf dein normales Bankkonto überweisen lassen.

Bietet Splint Invest Apple Pay?

Da du mit deinem Splint Invest Konto nicht bezahlen kannst, gibt es natürlich kein Apple Pay.

Bietet Splint Invest Google Pay?

Da du mit deinem Splint Invest Konto nicht bezahlen kannst, gibt es natürlich kein Google Pay.

Bietet Splint Invest TWINT?

Da du mit deinem Splint Invest Konto nicht bezahlen kannst, gibt es natürlich TWINT App.


Weitere Fragen zu der Splint Invest App

Gibt es zu Splint Invest eine Podcast-Episode?

Aktuell noch nicht, doch sie ist in Arbeit.

Du möchtest Splint Invest einmal selbst ausprobieren?
Mit POKIPSIE50 bekommst du, zum Start EUR 50.- auf dein Konto gutgeschrieben und kannst gleich mit deinem ersten Splint starten.

Splint und Pokipsie - Promocode
Splint und Pokipsie – Promocode
Scroll to Top