yuh News

yuh Promo - CHF 25.- Trading Credit sichern

Einfacher Start mit yuh – NEU CHF 25.- Trading Credits

Hier im Blog habe ich euch schon mehrfach über das noch kleinen Startup yuh berichtet. Nun ist yuh über ein Jahr jung und bietet aktuell die Möglichkeit kostenlos zu Traden. Ein einfacher Start mit yuh, das kann ich euch nun mit noch mehr Trading Credits bieten. Ab sofort bekommt ihr, zum Start mit yuh, ganze CHF 25.- Trading Credits gutgeschrieben.

Einfach an den Automaten halten und bezahlen

Ein Jahr yuh! 10 Punkte die mir noch fehlen

Das schweizer Fintech yuh ist schon ein ganzes Jahr auf dem Markt. Mein Konto besteht fast seit Tag eins und ich habe schon viele tolle Stunden mit der App verbringen dürfen. Hier im Blog findest du regelmässig Neuigkeiten rund um die App und auch die eine oder anderen Anleitung zur App und deren Möglichkeiten.
Sehr vieles gefällt mir an der App, es gibt aber auch noch ein paar Punkte, wo ich mir noch etwas Verbesserung wünschen würde. Ich werde nächstens meinen Erfahrungsbericht zu yuh noch etwas überabeiten, im heutigen Beitrag geht es darum: yuh, was mir noch fehlt.

yuh Anleitungen

yuh eBill

Die Schweizer Fintech-Lösung yuh ist mittlerweile ein ganzes Jahr auf dem Markt. Das praktische Konto zum zahlen, sparen und investieren. Doch eine der Funktionen, die immer wieder gesucht werden, ist die, eBIll, kann yuh eBill? Das möchte ich im heutigen Beitrag kurz klären.

yuh Geburtstag - Kostenlos Traden

Kostenlos Traden mit yuh (bis Ende Juni 22)

Das Schweizer Fintech yuh, welches aus der Postfinance und Swissquote erwachsen ist, darf auf ein ganzes Jahr zurückblicken. Dazu auf jeden Fall herzliche Gratulation von meiner Seite. In diesem Jahr ist so einiges passiert, dazu gleich mehr, doch jetzt kommt der Knaller: von heute, dem 11. Mai bis zum 30. Juni 2022 bezahlt ihr, zur Feier, keine Gebühren beim Handeln auf der Plattform. Kostenloses Traden mit yuh, das klingt doch toll! Sofern du es noch nicht ausprobiert hast, gleich hier kommt deine Chance:

Yuh und Apple Pay - Endlich ist es verfügbar

Yuh und Apple Pay – Endlich ist es verfügbar

Als yuh, im letzten Frühling, das Licht der Welt erblickt hatte, war eine meiner ersten Fragen natürlich die zum Bezahlen mit Apple Pay, Google Pay und Co. Hier verwies yuh damals auf ihre Roadmap fürs 2021. Darin versprochen hat, die Swissquote und Postfinance Tochter, dass die Möglichkeit per vierten Quartal 2021 kommen wird. Nun sind wir im Jahre 2022 und wissen seit Ende des letzten Jahres, dass diese beiden Features noch ein wenig Zeit brauchen. Nachdem yuh schon seit dem 10. März mit Google Pay funktioniert, ist nun Yuh und Apple Pay – Endlich verfügbar!

Mit yuh und Kaspar& Geld verdienen

Mit yuh und Kaspar& Geld verdienen

Verschiedene Anbieter auf dem Markt bieten euch Anreize, damit ihr diese intensiver nutzt. So habe ich zum Beispiel bei meinem Revolut-Konto einen kleinen Tresor, der seit Jahren bei allen Ausgaben, die gerundete Differenz in diese verschiebt.
Doch es geht auch anders: Ich möchte euch hier aufzeigen, wie dass ihr mit neon und Kaspar& Geld verdienen könnt.

yuh Anleitungen

Anleitung: Mit weiterempfehlen Swissqoins verdienen

Du hast ein yuh-Konto und nutzt es gerne? Du nutzt die Karte zum Bezahlen (und verdienst dabei SWQs), du sparst in deine eigenen Projekte oder investierst fleissig jeden Monat ein bisschen Geld? Dann kannst du das Konto auch weiterempfehlen. Das Coole daran, mit weiterempfehlen Swissqoins verdienen, wie das geht, zeige ich euch hier im Beitrag. …

Anleitung: Mit weiterempfehlen Swissqoins verdienen Read More »

Scroll to Top