Robo-Advisor

Ein Robo-Advisor ist, in einfach gesagt ein Algorithmenbasiertes-System, welches deine Anlagewünsche automatisiert umsetzt und für dich investiert.

Warum auf ein Robo-Advisor setzen?

Das Interesse, den Aktien-/ETF-Markt zu beobachten, ist nicht einem jeden gegeben. Viele möchten sich darum nicht kümmern und diesen Job Profis überlassen. Natürlich, du kannst heutzutage einfach einen Sparplan bei yuh anlegen und breit in ETFs investieren. Doch auch hier muss man initial sich Wissen aneignen und alles einrichten.

Deutlich einfacher ist es, sein Geld einem Robo-Advisor zu übergeben, monatlich Geld mit einem Dauerauftrag überweisen und dann die Profis arbeiten lassen. Der Vorteil dabei: Anfängerfehler bleiben somit meist aus und du musst dich nicht um die Gebühren, Währungsumrechnungen etc. kümmern, das alles passiert, in der Regel, automatisiert, ohne dass du dabei interagieren musst.

Am Jahresende bekommst du überwiegend eine Abrechnung und einen (grösstenteils auch) kostenfreien Steuerauszug zugestellt. Diese übergebt ihr dann eurem Steuerberater und/oder pflegt sie selbst in eure Steuerrechnung ein. Mehr gibt es nicht zu tun, ausser im Idealfall, am Ende der Laufzeit deutlich mehr Geld rauszunehmen, als das ihr investiert habt. Oder im schlimmsten Falle, es noch ein paar Jahre weiter liegenzulassen, bis sich der Markt wieder erholt hat.


Findependent

Findependent ist ein Schweizer Robo-Advisor, bei dem du ab einer Anlagesumme von CHF 500.- starten kannst. Nicht nur diese Hürde ist eine sehr kleine, auch bei den Anlage-Strategien findest du drei einfache Wege zur Auswahl.

Dabei wird dein Geld in ausgewählte ETFs, in Aktien und Immobilien-ETFs investiert. Das ganze natürlich breit möglichst gestreut, anhand deiner vorab gewählten Strategie.

Du möchtest Findependent einmal selbst ausprobieren?
Mit dem Promocode pokipsie20 bekommst du CHF 20.- Startguthaben gutgeschrieben (sobald du die ersten CHF 500.- auf dein neues Konto überwiesen hast).


Inyova Impact Investing

Bei Inyova Impact Investing dreht sich alles um das Thema Nachhaltigkeit. Es wird nicht in Unternehmen investiert, die mit der Kriegsindustrie zu tun habe, dein Geld wird nicht in Unternehmen gesteckt, welche nicht auf saubere Energie setzten.

Dabei setzt das Unternehmen auf nachhaltige Aktien und Obligationen. Hier kommen keine ETFs zum Einsatz. Ich denke mal, das liegt daran, dass es aktuell noch zu schwierig ist, breit gestreute ETFs richtig auseinandernehmen zu können, um der Philosophie treu zu bleiben.

Bei Inyova heisst es «Investiere in eine bessere Welt», das ist der Slogan vom Unternehmen. Es geht hierbei nicht nur um die Rendite und dessen Maximierung. Es geht mehr darum, den Planeten besser zu verlassen, als wir ihn vorgefunden haben. Für jede Registrierung hat Inyova versprochen, einen Baum zu pflanzen.


Selma Finance

Seit 2016 ist Selma Finance, ein Schweizer Robo-Advisor, unterwegs.

Selma Finance will sich durch individuelles, massgeschneidertes Anlage Vorschläge von anderen Robo-Advisoren abheben.


Fazit zu Robo-Adivsoren

Eine Robo-Advisor-Lösung ist für alle, die sich nicht viel Gedanken um den eigenen Vermögensaufbau machen möchten. Nicht ständig in das Konto schauen möchten und neu handeln, wenn nötig.
Einfach einmalig einrichten und später dann davon profitieren.

Scroll to Top
Inhaltsverzeichnis