FinanzBlog – Neues zu Revolut

Revolut Neuigkeiten

Das britische FinTech bringt relgemässig neue Funktionen in seiner App unter. Hier auf der Seite sammel ich alle Revolut Neuigkeiten.

  • Zinsen 2023: Was bieten dir Schweizer Banken heute?
    Wir befinden uns im Jahre 2023 und wir haben Zinsen auf den Banken. Das ist irgendwie, wie früher, als ich noch ein Kind war und wir richtig spannende Zinsen auf den Konten hatten. Doch halt, nein, aktuell bekommen nicht alle Schweizer Kontenbesitzer Zinsen gutgeschrieben. Wie steht es genau um die Zinsen 2023, welche Bank gibt dir wie viel?
  • Revolut Ultra, was will noch kommen?
    Irgendwas neues wird kommen, beim britischen FinTech Revolut. Was es genau ist, das wissen wir noch nicht, doch wir wissen, dass es auf den Namen Revolut Ultra hören wird.
  • Revolut Chat: Mehr als nur Finanzen
    Mit dem neusten Update bringt das britische Fintech den Revolut Chat in die App. Für uns Schweizer Kunden aber gleich eine Abfuhr. Denn das neuste Update funktioniert einzig und allein in UK und in der EU.
  • Ausgabelimit Anpassung beim Revolut Junior-Konto
    Das Junior-Konto von Revolut ist eine beliebte Art, seinem minderjährigen Kind ein Konto mit einer Prepaid-Kreditkarte zu organisieren, welches einfach, schnell und unkompliziert funktioniert. Dazu kommt eine separate App für dein Kind / deine Kinder, über die sie selbst auch einen Blick auf den aktuellen Kontostand haben.
  • Revolut sammelt Spenden für Ukraine
    Fintech Apps haben einen grossen Vorteil, sie können, anders als normale, alteingesessene Banken, schnell auf Trends oder aktuelles Geschehen eingehen. So auch passiert bei der App Revolut.
  • Kostenloses Bankkonto in der Schweiz
    Ende Monat kommt das Geld rein, dann werden erst einmal ein Haufen Rechnungen fällig und im Laufe des Monats tröpfelt das Geld langsam aber sicher raus und du wartest auf den nächsten Lohn? Dazwischen legst du vielleicht noch etwas Geld in den einen oder anderen Spartopf, du sparst mit Kaspar& direkt beim Ausgeben durch das angenehme Aufrunden oder investierst regelmässig dein Geld bei yuh?
  • Google Pay mit Revolut Junior nutzen
    Nachdem Revolut Junior schon seit einem Weilchen Apple Pay beherrscht, kommt nun auch noch Google Pay mit dazu. Haben deine Kinder kein iPhone, können sie nun endlich auch auf ihrem Android Smartphone Google Pay einsetzten. Damit müssen deine Kinder endlich die Revolut Junior-Karte nicht mehr mitschleppen.
Scroll to Top