FinanzBlog – Neues zu CSX

CSX Neuigkeiten

Die Banking-App der Credit Suisse hat eine knackige App auf das Smartphone seiner Nutzer gebracht. Dennoch gibt es auch hier noch einiges zu schrauben. Hier im Blog berichte ich über die CSX Neuigkeiten, die relevant sind.

Du willst CSX selbst nutzen?
Mit dem Promocode: «MR7847» bekommst du CHF 25.- zum Start gutgeschrieben.

  • Zinsen 2023
    Wir befinden uns im Jahre 2023 und wir haben Zinsen auf den Banken. Das ist irgendwie, wie früher, als ich noch ein Kind war und wir richtig spannende Zinsen auf den Konten hatten. Doch halt, nein, aktuell bekommen nicht alle Schweizer Kontenbesitzer Zinsen gutgeschrieben. Wie steht es genau um die Zinsen 2023, welche Bank gibt dir wie viel?
  • CSX und Apple Pay – Endlich auch möglich
    Etwas, was ich in meinem Artikel zu den ersten Erfahrungen mit CSX bemängelt habe, ist nun endlich Geschichte. Die App CSX kann endlich auch Apple Pay. Damit zieht ein wichtiges Feature nun auch in die digitale Lösung der Credit Suisse Bank.
  • Kontovollmachten bei Fintech-Apps
    Kontovollmachten sind eine praktische und für Verheiratete oder Paare auch sicherlich ein essenzielles Instrument. Je nachdem, wie ihr eure Finanzen regelt, kann es sinnvoll sein, eine Bankenvollmacht oder eben eine Kontovollmacht auszustellen. Leider aber bieten euch die Schweizer Fintech-Apps selten die Möglichkeit, eine solche zu erstellen.
  • CSX Debit Mastercard
    Die CSX Debit Mastercard sticht bei den ganzen Karten, welche in der Schweiz im Umlauf sind, heraus. Das liegt nicht an der Form oder den Farben, es liegt daran, dass sie hochkant bedruckt ist.
  • Einfacher Start mit CSX – CHF 25.- zum Start – CSX Promocode 2023
    Die zweitgrösste Schweizer Bank Credit Suisse bringt mit der App CSX ein Angebot für alle über 26. Ich werde mich die App nächstens etwas genauer anschauen und euch natürlich hier im Blog davon berichten. Zum Start habe ich euch einen kleinen Zustupf.
  • Negativzins bei CSX
    Auch die Credit Suisse erhebt bei seinen Kunden:innen einen Negativzins, wenn das den nötig wäre. Dazu gehört zum Beispiel auch die junge Banking-App CSX.
Scroll to Top