TWINT Anleitungen

Mehr als eine TWINT App?

Das Dilemma von TWINT ist, dass eine jede Bank seine eigene TWINT-App einsetzt. Das heisst aber auch, dass wenn ihr zwei Konten auf unterschiedlichen Banken habt hierfür auch unterschiedliche TWINT Apps nutzen müsst. Da TWINT nur die eigene Telefonnummer als Basis-für den Dienst zulässt, ist die Frage natürlich immer, wo kommt mein Geld an, wenn mir jemand Geld zukommen lässt. Deshalb möchte ich hier im Beitrag klären, was passiert mit mehr als eine TWINT App?

Wohin wird mein Geld überwiesen?

Grundlegend ist die Antwort einfach. Du kannst eine deiner beiden (oder mehreren) TWINT Apps als Standard-TWINT-Account festlegen. Habt ihr dies einmal getan, ist das euer Hauptkonto und das Geld kommt immer auf diesem an. Wenn du keine TWINT-App als Standard festgelegt hast, dann nimmt TWINT immer das Konto, welches du als letztes eingerichtet hast.

Anleitung: TWINT-App als Standard festlegen

In deiner TWINT App der Wahl musst du in die Einstellungen wechseln. Im Untermenü Geld empfangen findest du Geld Empfangen aktivieren. Darauf tippt ihr und wartet die eingehende SMS ab. Bestätigt diese mit dem darin befindliche Code und schon ist die Standard-TWINT-App festgelegt.

Solltest du von einer anderen TWINT App bei jemandem Geld einfordern, wird diese automatisch zur Standard-App um-definiert. Danach musst du dann wieder, die Anleitung oben durchmachen, um die Standard-App zu wechseln.


Weitere Anleitungen


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top