Relai Anleitungen

Anleitung: Privater Modus in Relai aktivieren

Du kennst das sicherlich, egal ob der Bitcoin nach oben schiesst oben nach unten knallt. Immer wieder gibt es gute Möglichkeiten einem fremden oder auch einem guten Freund die Relai App zu zeigen. Nicht um flexen, einfach um zu zeigen, wie einfach das mit der App ist. Dann möchte man aber vielleicht nicht gerade einem jeden auf die Augen drücken, wie viele Bitcoin Anteile man selbst besitzt. Daran haben auch die Entwickler der Relai App gedacht und eine entsprechende Funktion, für den Privater Modus in Relai aktivieren.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Als erstes musst du dich in deine Relai App einloggen. Hier, unten rechts tippst du dann auf das Profil-Icon.

Relai App privater Modus aktivieren
Relai App privater Modus aktivieren

Im Einstellungs-Menü findest du, ziemlich weit unten, den Privaten Modus.

Diesen aktivierst du, in dem der Regler auf grün ist und schon ist dieser an.

Relai App - Regler auf grün stellen
Regler auf grün stellen

Wenn du jetzt wieder, aus dem Menü zurück gehst und im Start-Bereich bist, findest du alles wie gewohnt, ausser dass der Betrag und die Anzahl an Bitcoins nicht mehr sichtbar sind.

Fazit zum Privater Modus in Relai aktivieren

Es gibt immer Menschen um einen herum die neidisch sind, sie können dir nichts gönnen, geschweige dann können sie dich und deine Situation einschätzen, weil sie dich nicht kennen. Ich hab kein Problem über Geld und solche Dinge zu sprechen, doch viele Schweizer mögen das überhaupt nicht.

Genau dann ist der Private Modus, wie ihn Relai (aber auch Kaspar& und neon) führt sehr sehr praktisch. Dann kannst du nämlich auch im Zug, Bus, oder wenn du sonnst unter Menschen bist, den aktuellen Kurs checken oder andere Anpassungen vornehmen.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top