Neon Anleitungen

Anleitung: Neon Spaces erstellen (sparen)

Per heute ist es endlich so weit und das Schweizer Fintech Neon bringt sein neustes Feature in seine App.
Mit Neon Spaces ist es euch nun endlich möglich, direkt in der App zu sparen. Wie das funktioniert, das möchte ich euch hier im Beitrag kurz erklären.

Du willst neon selber nutzen? 
Mit dem Code NEONPN bekommst du CHF 10.- direkt auf dein neues Konto und eine Debit Kreditkarte mit dazu.

Wie eröffnest du ein Neon Space?

Mit dem neusten Update, auf die Version 3.0.2 findest du neu, beim Start der App startet, oben rechts zwei Kartei-Karten.
Links ist dies das «Hauptkonto» gleich daneben findest du das neue «Spaces».
Somit ist nicht mehr, wie gewohnt, oben rechts der aktuelle Kontostand ersichtlich. Neu findest du deinen aktuellen Kontostand, vom Hauptkonto, unterhalb der Reiters «Hauptkonto».

Neon Spaces
Neon Spaces

Tippst du auf den Reiter «Spaces», findest du darin deine ganzen Sparprojekte. Doch zuerst muss dieser Bereich initial laden, das dauert ein paar Sekunden (könnte eventuell auch an der Beta liegen, dass es etwas dauert).
Darin bekommst du an erster Stelle dein Hauptkonto zu Gesicht, sowie die Schaltfläche fürs Erstellen eines neuen Spaces.

Deinen ersten Neon Space anlegen

Nun tippst du auf den Bereich «Space hinzufügen» und schon bekommst die Möglichkeit, dem Space ein Icon zu vergeben. Dabei hast findest du eine Auswahl von 10 verschiedenen Icons. Anschliessend benötigt der Spaces noch einen Namen.

Ein neues Space erstellen
Ein neues Space erstellen

Jetzt musst du deinen gewählten Namen bestätigen und schon rattert die App wieder ein wenig vor sich hin.
Anschliessend bekommst du deinen ersten Neon Space zu Gesicht.

Die Darstellung ist klar, einfach und gut strukturiert. Wirkt es im ersten Augenblick etwas fremd, sieht man ziemlich schnell an den Details der Darstellung, dass es ins Gesamtkonzept der Neon App passt.

Dein Spaces ist bereit
Dein Spaces ist bereit

Darin erhalten findet ihr, neben dem Icon und dem Namen des Spaces auch zwei Buttons und den aktuellen Kontostand zu sehen.
Bei den Buttons sind das der «Abheben» und der «Einzahlen».

Geld Einzahlen auf dein Neon Space

Geld auf den Space einbezahlen
Geld auf den Space einbezahlen

Nun hast du dein Neon Space für deinen kommenden Wunsch eingerichtet, dann geht es darum, Geld einzubezahlen.
Dazu tippst du auf den «Einzahlen»-Button und gibst den entsprechenden Betrag an. Dieser muss natürlich auf deinem Hauptkonto vorhanden sein, ansonsten klappt das nicht.

Geld Abheben von deinem Neon Space

Du hast das Ziel erreicht und möchtest das Geld abheben, um dein Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen?
Dann musst du den Ganzen, oder auch nur einen Teilbetrag auf dein Hauptkonto verschieben.

Dazu tippst du auf den «Abheben»-Button und wählst den Betrag, den du benötigst. Zeitgleich ist dieser auf deinem Hauptkonto verfügbar.

Einstellungen von Neon Space

Die Neon Spaces Einstellungen
Die Neon Spaces Einstellungen

Wenn du dir deinen Wunsch erfüllt hast, dann kannst du, oben rechts auf das Zahnrad-Symbol drücken und gelangst somit in die Einstellungen. Aktuell findest du da drin nur einen Menüpunkt: «Space schliessen».
Das funktioniert aber erst und nur dann, wenn das Space komplett leer ist.

Du hast noch weitere Fragen zu der neuen Funktion in Neon? Dann schau doch mal im Sammelbeitrag dazu nach.

Du willst neon selber nutzen? 
Mit dem Code NEONPN bekommst du CHF 10.- direkt auf dein neues Konto und eine Debit Kreditkarte mit dazu.

neon Promocode «neonPN»
neon Promocode «neonPN»

Weitere praktische Neon Anleitungen.

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top