Neon Anleitungen

Mit neon Geld ins Ausland überweisen

Mit deinem Neon-Konto kannst du alle möglichen Bank-Geschäfte abwickeln. Von der eBill, über Daueraufträge, bis hin zu direktem überweisen an einen andern Neon-Kunden. Dank der Kooperation mit Wise (ehemaliges Transferwise) kannst du auch einfach und günstig Geld ins Ausland überweisen. Wie, dass du, mit neon Geld ins Ausland überweisen kannst, das zeige ich dir hier im Beitrag.

Geld ins Ausland überweisen

Als Erstes musst du dich in deine neon App einloggen. In der App wechselst du dann in das Zahlungen-Tab.
Oben tippst du dann auf Neue Zahlung und wählst dort die Auslandzahlung, diese findest du ganz unten, in der Aufzählung.

Auslandzahlung wählen
Auslandzahlung wählen

Der nächste Schritt ist das Eingeben des Zielbetrages, je nachdem was du überweisen möchtest, den Schweizer Franken Betrag, oder den in der Fremdwährung. Das Gute daran, nachdem du deinen Wunschbeitrag eingetippt hast, wird dir auch gleich, völlig transparent die anfallenden Gebühren ausgewiesen. Diese bilden sich folgendermassen:

  • Wise-Gebühren
  • Convenience-Gebühr
  • und der geschätzte Wechselkurs

Anschliessend musst du noch festlegen, ob es eine geschäftliche oder private Überweisung ist. Den Namen ergänzen und die IBAN eintragen. Damit kannst du die Überweisung dann abschliessen.

neon Aktionscode

Du warst nur neugierig drauf, wie bei neon die Auslandzahlung funktioniert? Du hast aber selbst noch kein Konto bei neon? Dann kannst du dir eines eröffnen, mit dem unten stehenden Aktionscode:

Du willst neon selber nutzen? 
Mit dem Code NEONPN bekommst du CHF 10.- direkt auf dein neues Konto und eine Debit Kreditkarte mit dazu.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top