Yuh und Apple Pay auf der Uhr

Apple Pay mit mehreren Karten nutzen

Apple Pay ist am iPhone die einfachste und praktischste Art und Weise zu bezahlen. Seit Tag eins, an dem ich es nutze, möchte ich es nicht mehr vermissen. Ich komme nicht viel aus dem Haus, dennoch nutze ich, im Schnitt, die Bezahlschnittstelle zweimal am Tag. Da ich, unter anderem, für dieses Blog, die ganzen Schweizer neo Banken nutze, habe ich auch verschiedene Karten, die ich für Apple Pay einsetzten, kann.

Hier im Blog habe ich dir bereits erklärt, wie das Apple Pay funktioniert. Auch findest du alles Wissenswerte, rund um Apple Pay hier auf der Seite zusammengetragen.

Du nutzt noch gar kein Apple Pay? Dann schaue zuerst hier in der Anleitung vorbei.

Mehr als eine Karte nutzen

Du hast bereits eine Karte in Apple Pay hinterlegt hast, dann kannst du weitere, ganz einfach hinzufügen. Dazu gehst du am einfachsten, in die Apple Wallet App.

Oben rechts findest du ein «+» auf das tu tippst und dann folgst du einfach den vorgegebenen Schritten. Sollte deine Bank und/oder deine Karte nicht in der Liste sein, dann würde ich dies kontaktieren und nachfragen, wie es aktuell um die Apple Pay Integration steht. Mittlerweile findest du aber kaum noch welche, die inkompatible sind.

Im gleichen Schritt kannst du die Karte auch gleich für deine Apple Watch freigeben.

Mit Apple Pay bezahlen

Oben rechts in der Wallet App auf das Plus drücken
Oben rechts in der Wallet App auf das Plus drücken

Wenn du anschliessend mit deiner Apple Watch oder deinem iPhone bezahlen möchtest, dann tippst du genauso wie immer zweimal auf den Einschalt-Knopf (des iPhones oder deiner Watch) schon siehst du all deine hinterlegten Karten.

Nun musst du nur noch deine Karte auswählen und dann mit dem hinterlegten Konto bezahlen.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top